Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutz-Grundverordnung, kurz DSGVO, die zum Schutz natuerlicher Personen neue Richtlinien bei der Verarbeitung von Daten vorgibt. Dadurch ist auch die Verwendung von Cookies beim Surfen neu definiert worden.

Wir sind per EU-BRD-Gesetz verpfichtet worden, ensprechend zu verfahren und bitten um Ihr Verstaendnis.

Dabei heisst es in der DSGVO, dass die Speicherung von Cookies nur mit Erlaubnis des Nutzers erfolgen darf. So exakt wurde es bei der deutschen Umsetzung aber nicht gefordert. Bisher reichte es, den Nutzer zu informieren, dass Cookies gespeichert werden.

Diese Website verwendet Cookies, um die Funktionalitaet zu verbessern. Sie muessen zur Nutzung unserer Dienste zustimmen, dass wir Cookies verwenden!

Auf unseren Netzseiten setzen wir Cookies und andere Technologien ein, um Ihnen den vollen Funktionsumfang unseres Angebotes anzubieten.

Unsere Partner fuer soziale Netzwerke, Werbung und Analysen fuehren diese Informationen moeglicherweise mit weiteren bei ihnen vorhandenen Daten zusammen.

Weitere Informationen, auch zur Deaktivierung der Cookies, finden Sie in unserer Datenschutzerklaerung.

JA (zustimmen) NEIN (ablehnen)

Datenschutz-Grundverordnung

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO; franzoesisch Reglement general sur la protection des donnees RGPD, englisch General Data Protection Regulation GDPR) ist eine Verordnung der Europaeischen Union, mit der die Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch die meisten Datenverarbeiter, sowohl private wie oeffentliche, EU-weit vereinheitlicht werden. Dadurch soll einerseits der Schutz personenbezogener Daten innerhalb der Europaeischen Union sichergestellt, und auch andererseits der freie Datenverkehr innerhalb des Europaeischen Binnenmarktes gewaehrleistet werden.

 

Menü-Vorschaltseite